Vitalpilze

Mykotherapie für Hunde

Vitalpilze können in vielen Fällen eine sinnvolle Nahrungsergänzung für Hunde darstellen. Sei es zur Gesundheits-Prävention bei erblichen Vorbelastungen, im Alter und in der Rekonvaleszenz oder auch zur Unterstützung im Krankheitsfall – kaum ein Hund profitiert nicht von den positiven Effekten einer Vitalpilz-Kur.

Du kannst die Vitalpilz-Beratung unabhängig von einer Ernährungsberatung buchen – oder aber auch in Kombination mit dem Beratungspaket Deiner Wahl.

Was sind Vitalpilze und wann ist ihr Einsatz sinnvoll?

Als „Vitalpilze“ werden unterschiedlichste Arten von Pilzen bezeichnet, die in aufbereiteter Form als Pulver oder Extrakt hierzulande als Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz kommen. Im asiatischen Raum (Japan, China) und in den USA sind sie teilweise sogar als schulmedizinische Medikamente anerkannt und finden dort in der begleitenden Krebstherapie Verwendung.
Die bekanntesten Pilze sind vermutlich Reishi, ABM und Cordyceps – aber auch gängige Speisepilze wie z.B. Champignon, Shiitake oder Austernpilz werden zu den Vitalpilzen gezählt und entsprechend eingesetzt.

Aber was können die Pilze und was macht sie so wertvoll? Zahlreiche Studien haben die Inhaltsstoffe von Vitalpilzen untersucht, allen voran die verschiedenen Polysaccharide und andere bioaktive Substanzen. Nachgewiesen werden konnten krebs- und tumorhemmende Wirkweisen, aber auch Entzündungshemmung, Schmerzlinderung, Regulation des Immunsystems, Wirkung gegen Viren und Bakterien und vieles mehr.

Viele Pilze wirken adaptogen, was bedeutet, dass sie ein bestimmtes Geschehen im Körper, wie z.B. eine Immunreaktion, modulieren – also verstärken ODER hemmen – können. Das macht sie auch so wertvoll auch für den Einsatz in der ganzheitlichen Hundeernährung: die Pilze können dem Körper auf sanfte Weise den Weg zurück zum inneren Gleichgewicht aufzeigen.

Deshalb eignen sich Vitalpilze einerseits zur Unterstützung chronisch kranker Tiere – aber auch gesunde Hunde, die zurück in ihre “innere Mitte” finden sollen, können von einer Vitalpilz-Kurz profitieren.

Wie läuft die Vitalpilz-Beratung ab?

Nach der Buchung der “PILZ-POWER”-Beratung oder des gewünschten Ernährungsberatungs-Paketes +PILZ erhältst Du von mir per E-Mail einen ausführlichen Anamnesebogen. Bitte nimmt Dir ausreichend Zeit, um ihn auszufüllen – denn dieser Fragebogen bildet die Grundlage für die gesamte Beratung.

Anhand der von Dir gemachten Angaben zum Gesundheitszustand Deines Hundes und nach Auswertung der Fragen in Bezug auf seinen Konstitutionstyp nach der TCVM wähle ich die Vitalpilze aus, die Deinen Hund zu diesem Zeitpunkt bestmöglich unterstützen können. In der Regel handelt es sich dabei um eine Kombination aus mehreren verschiedenen Vitalpilzen, die sich gegenseitig in ihrer Wirkung unterstützen können.

Bei der Auswahl der Pilze berücksichtige ich sowohl ihre Wirkweise auf Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Studienlage und allgemein anerkannte Erfahrungswerte, aber auch ihre Signatur gemäß der TCVM – also ihren Bezug zu bestimmten Organ-Funktionskreisen, ihre energetische Wirkrichtung und ihre Indiktation gemäß TCM-Krankheitssyndromen.   

Neben einem ausführlichen Therapieplan mit detaillierten Dosierungsempfehlungen erhältst Du von mir auch Hintergrundinformationen zu den einzelnen Pilzen, damit Du nachvollziehen kannst, warum ich genau diese für Deinen Hund ausgewählt habe.

Nach etwa 4 Wochen freue ich mich über ein erstes Feedback von Dir zur Verträglichkeit und Akzeptanz durch Deinen Hund und zu seinem Gesundheitszustand. Wenn alles gut läuft, kann die Gabe der Pilze für den Zeitraum von insgesamt 3 Monaten fortgesetzt werden. Nach dieser Zeit schauen wir uns gemeinsam an, ob die Kur für Deinen Hund ausreichend war oder ggf. verlängert werden sollte.
Eventuell kann auch noch einmal eine kleine Anpassung des Pilz-Plans erforderlich werden, die natürlich mit im Paket enthalten ist.

Die Vitalpilz-Beratung beinhaltet eine Betreuungszeit von 6 Monaten, innerhalb der ich Dir für Rückfragen zur Verfügung stehe. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, die Betreuung gegen einen kleinen Aufpreis über diesen Zeitraum hinaus zu verlängern.

Alle Beratungspakete im Überblick

Hier findest du alle NaturHunde-Beratungspakete auf einen Blick.

So kannst Du am einfachsten die individuellen Leistungen und Preise vergleichen und das Paket auswählen, welches für Dich und Deinen Hund am besten passt.

Vitalpilze im Magazin

Philosophie

Im ganzheitlichen Ansatz der Hundefütterung vereint sich eine gesunde und gesunderhaltende Ernährung, abgestimmt auf das jeweilige Hunde-Individuum, mit der heilsamen Kraft der Natur. Der Hund wird bei NaturHunde als Ganzes betrachtet – und als das Wesen der Natur, das er ist. Deshalb setze ich bei meiner Beratung auf möglichst frische, wenig verarbeitete Lebensmittel sowie auf… Weiterlesen »Philosophie

"Lasst Nahrung eure Medizin sein und Medizin eure Nahrung"

Hippokrates von Kos